Bedienungshilfe
N

Aus Rathaus und Gemeinderat

Corona-Virus

Bitte beachten Sie die Informationen unter www.hergensweiler.de, Aktuelles, Bekanntmachungen.

Dort veröffentlichen wir tagesaktuell sämtliche Pressemitteilungen von Gesundheitsministerium und Landratsamt Lindau (Bodensee).

Seniorenbeauftragte

In einem ersten Treffen haben wir vereinbart, dass wir konkrete Maßnahmen für ein Miteinander von älteren und jüngeren Menschen erarbeiten wollen.

Da wir mittlerweile einen Kleinbus gekauft haben, sollte dieser auch für Fahrten von Senioren zur Verfügung stehen. Außerdem wollen wir gerne eine regelmäßige gemeinsame Sprechstunde für ältere Mitbürger einrichten.

Wenn Sie Ideen haben und sich Gedanken machen über Verbesserungen für ältere Menschen in unserem Alltag, bitten wir Sie, sich an die Seniorenbeauftragte Traudl Kümmich oder Bürgermeister Wolfgang Strohmaier zu wenden. Wir sind dankbar für jede Anregung.

Spielplatz

Zwei neue Geräte – eine weitere Schaukel und ein Bodentrampolin – sind mittlerweile eingetroffen, die in unserem vom Gemeinderat beschlossenen Spielraumkonzept vorgesehenen Chill-Liegen sind bestellt.

Unser Berater Günter Weißkopf kümmert sich um einen geeigneten Kletterfelsen.

Jugendraum

Die Mitarbeiters des Bauhofes haben die Decke saniert, die neuen Heizkörper und die Bodenbeläge sind bestellt. Sobald die Jugendgruppe den Raum in der von ihnen gewünschten Farbe gestrichen hat, können die Heizkörper montiert und der Boden gelegt werden.

Baugebiet Panoramaweg – Montfortstraße

Seit Montag, 02.03.2020, werden die Bauarbeiten fortgeführt. Sollte kein extremer Wettereinbruch kommen, ist davon auszugehen, dass die Bauarbeiten bis Mitte April beendet sind.

Bundesstraße 12 - Ortsdurchfahrten Hergensweiler und Stockenweiler

Das Staatliche Bauamt Kempten teilte mit, dass in diesem Jahr beide Ortsdurchfahrten saniert werden. Dazu wird der Asphaltbelag teilweise abgefräst und durch einen neuen ersetzt., die Bushaltestellen in Stockenweiler werden ertüchtigt. Das Staatliche Bauamt berücksichtigt bei der Sanierung die derzeit laufenden Planungen (Gasthaus, Hotel, Parkplätze) auf dem Gelände des ehemaligen Gasthofs Lanz.

BUND Naturschutz

Der BUND Naturschutz in Bayern e. V. wird die Gemeinde Hergensweiler am 23.04.2020 für ihre fünfzigjährige Mitgliedschaft mit der Vereinsnadel in Gold ehren

Mensa für Grundschule und Kita St. Ambrosius

Die Baugenehmigung des Landratsamtes Lindau (Bodensee) für die Mensa ist mittlerweile eingegangen. Wir schreiben die Bauarbeiten nun aus, um möglichst zeitig mit den Bauarbeiten beginnen zu können.

Plant for the Planet Klimaakademie der rose plastic AG

Die Fa. rose plastic AG veranstaltet im Rahmen der Aktion „Plant fort he Planet“ im Oktober 2020 eine Klimakonferenz für Kinder und Jugendliche. An diesem Tag sollen in Hergensweiler etwa 60 Bäume von den teilnehmenden Kindern und Jugendlichen gepflanzt werden.

Informationen hierzu erhalten Sie bereits jetzt unter https://www.plant-for-the-planet.org/de/mitmachen/akademien/20201017-88138-hergensweiler-lindau/details . Der Fa. rose plastic habe ich die volle gemeindliche Unterstützung für diese tolle Nachhaltigkeitsaktion zugesichert.

Nun geht es im Vorfeld darum, geeignete gemeindliche Flächen zu finden, auf denen die Pflanzungen stattfinden können. Wenn Sie Vorschläge haben, können Sie diese gerne äußern. Eine Festlegung wird dann zwischen der Fa. rose plastic und der Gemeinde erfolgen.

Weiterer Mitarbeiter für den Bauhof

Unser neuer Bauhofmitarbeiter Herr Bader hat seinen Dienst am 17.02.2020 begonnen. Ich freue mich, mit ihm einen engagierten und aufgeschlossenen Mitarbeiter und Kollegen gewonnen zu haben.

Dorfgemeinschaftsraum

Ich darf Sie nochmals darauf hinweisen, dass der Dorfgemeinschaftsraum auch für Feiern oder Veranstaltungen im kleinen Rahmen genutzt werden kann.

Privatleuten wird eine Miete von 50,00 € zzgl. MwSt berechnet, Vereine können den Raum kostenlos nutzen, müssen ihn aber gereinigt hinterlassen.

Grüngutcontainer beim Friedhof

Bitte beachten Sie, dass nur Grüngut, das vom Friedhof stammt, im Container entsorgt werden darf. Ihre Gartenabfälle entsorgen Sie bitte an einer vom ZAK bereitgestellten Möglichkeit (z. B. in Hergatz, Sigmarszell oder Schwatzen).

Vielen Dank für Ihr Verständnis

Kindertagesstätte St. Ambrosius

Die Kita ist mittlerweile fast voll belegt. Wir beabsichtigen, unsere pädagogische Konzeption um eine Waldgruppe zu erweitern. Hierzu lassen wir uns vom Landratsamt Lindau (Bodensee) beraten.

Der Gemeinderat steht dem Vorhaben, wie ich in der letzten Sitzung den Eindruck hatte, grundsätzlich positiv gegenüber. Wenn der Gemeinderat letztlich dem Vorhaben zustimmt, wir das zusätzliche Personal bekommen und auch die benötigten Grundstücke dauerhaft nutzen dürfen, gehen wir von einem Start der Waldgruppe zu Beginn des Kindergartenjahres 2020/2021 aus.

Rodungsarbeiten im Staatsforst

Nach den kürzlich erfolgten Rodungsarbeiten im Staatsforst haben die Mollenberger Bürger eine Unterschriftenaktion durchgeführt. Sie verlangen im Wesentlichen die Wiederaufforstung, eine Aufklärung der durch die Forstämter über den Status der umliegenden Wälder, eine Umwidmung der umliegenden Staatsforste von Mollenberg als Bann-, Schutz oder Erholungswald und eine rechtzeitige Ankündigung künftiger Rodungsmaßnahmen der Staatsforste.

 

Jugendbeauftragter

Der Gemeinderat hat Elias Heine einstimmig zum neuen Jugendbeauftragten der Gemeinde Hergensweiler ernannt. Auch ihm danke ich für die Übernahme dieses Amtes und freue mich, dass mit ihm und der neu gegründeten Jugendgruppe JuRa wieder Schwung in die Jugendarbeit in Hergensweiler kommt.

Wenn auch Sie Ideen oder Gedanken zur Jugendarbeit haben, gerne auch für andere Altersgruppen, sind uns diese Ideen sehr willkommen.

 

Satzung über die Hausnummerierung

Die wesentliche Änderung der neuen Satzung über die Hausnummerierung besteht darin, dass nicht mehr die gemeindlichen Hausnummernschilder gekauft werden müssen, sondern dass es zu Größe und Beschaffenheit keine Regeln mehr gibt. Es obliegt aber dem Grundstückseigentümer und dem Nutzungsberechtigten, dafür zu sorgen, dass die Hausnummer für die Öffentlichkeit und alle Dienste (z. B. Rettungskräfte, Müllabfuhr) gut sichtbar ist. Beachten Sie hierzu bitte die amtliche Bekanntmachung.

 

Dorfbus

Der Gemeinderat hat beschlossen, dass – sofern er nicht für die Schülerbeförderung im Einsatz ist – unser neuer 8-Sitzer als Dorfbus von Vereinen und Bürgern aus Hergensweiler gemietet werden kann. Es fallen Kosten von 0,90 € je km an. Die Anmeldung erfolgt über das Vorzimmer im Rathaus. Dort erhalten Sie auch im Bedarfsfall nähere Informationen.

 

 

 

 

Drucken