Bedienungshilfe
N

Kommunalwahl 2020 - Coronavirus

Kommunalwahl 2020, Coronavirus

 

Liebe Hergensweiler Bürgerinnen und Bürger,

 

für Ihren schönen Vertrauensbeweis in Form des überzeugenden Wahlergebnisses danke ich Ihnen ganz herzlich.

Ich freue mich sehr, mit Ihnen zusammen in Hergensweiler in meine zweite Amtszeit starten zu dürfen.

"Meine" Stimmen sind Bestätigung, die Gegenstimmen Ansporn für die nächsten sechs Jahre.

Andere Meinungen zu akzeptieren, fällt nicht immer leicht, bringt einen Menschen aber letztlich weiter im Leben.

An dieser Stelle möchte ich allen ein herzliches "Vergelt´s Gott" sagen, die mir ihre Stimme gegeben haben.

Auch in Zukunft stehe ich für Transparenz, Offenheit, aber auch dafür, meine Meinung zu artikulieren, unabhängig von meinem Gegenüber 

und zu meiner Überzeugung zum Wohle der Gemeinde. Diesen Eid habe ich vor sechs Jahren geleistet.

 

Allen Wählerinnen und Wählern danke ich ganz herzlich für die in dieser Krisenzeit nicht selbstverständlich hohe Wahlbeteiligung.

Mein besonderer Dank geht an die Wahlhelferinnen und Wahlhelfer für Ihren Einsatz trotz des Zusammentreffens mit vielen Menschen

beim Auszählen und insbesondere in den Wahllokalen in der Leiblachhalle.

 

Wie geht es nun weiter im und mit dem Gemeinderat?

Voraussichtlich am 14.04.2020 wird der jetzige Gemeinderat zu seiner letzten Sitzung zusammenkommen.

Die zwölf Mitglieder des künftigen Gemeinderates werde ich vor dem 01. Mai 2020 zu einer Besprechung einladen.

Dabei wird es um die konstituierende Sitzung im Mai 2020 ebenso gehen wie um das künftige Miteinander.

Im Haushalt haben wir einen großzügigen Betrag eingestellt für eine eingehende Schulung der künftigen Gemeinderatsmitglieder.

Das Ehrenamt des Gemeinderatsmitglieds fordert heutzutage Einsatz, Weitsicht und die Fähigkeit zur konstruktiven Diskussion.

Alleine die Bereitschaft, dieses Amt zu übernehmen, fordert Respekt. 

 

Allen gewählten Gemeinderatsmitgliedern danke ich für diese Bereitschaft, gratuliere ihnen ganz herzlich zur Wahl und wünsche mir 

ein gutes, vertrauensvolles Miteinander miteinander, aber auch eine des Gemeinderates würdige Diskussions- und Streitkultur.

Ich sehe sehr zuversichtlich den nächsten sechs Jahren entgegen. Es stehen viele Projekte an, die wir gemeinsam schultern werden.

 

Wie beschäftigt uns der Coronavirus in nächster Zeit ?

 

Auf unserer Homepage "hergensweiler.de" halten wir Sie stets auf dem laufenden über die neuesten Entwicklungen. 

Weitere Informationen erhalten Sie unter "landkreis-lindau.de".

 

Die Kindertagesstätte St. Ambrosius und die Grundschule sind zumindest bis zum Ende der Osterferien geschlossen.

Kinder dürfen wir nur unter eng begrenzten gesetzlichen Voraussetzungen betreuen.

Das Personal wird darüberhinaus zunächst weiterhin entsprechend den Arbeitsverträgen eingesetzt; zu gegebener Zeit entscheiden wir

über das weitere Vorgehen.

 

Bitte achten Sie in dieser schwierigen Zeit auf sich und andere und befolgen Sie die Bitten und Anordnungen der

zuständigen Stellen.

 

Wolfgang Strohmaier

Erster Bürgermeister

Drucken