Bedienungshilfe
N

Ausflug in den Wald

Im Dezember trafen wir, die 3. Klasse den Förster Herrn Müller für ein paar Stunden im winterlichen Wald nahe der Schule.
Zusammen haben wir viele tolle Spiele gespielt. Unsere Lehrer wurden in Tiere verwandelt und mussten uns Fragen stellen (wir durften nur mit "Ja" und "Nein" antworteten), um herauszufinden, welches Tier sie sind.
Später bekamen wir einen Suchauftrag von Herrn Müller: ein Blatt, ein kleines Holzstück, ein dünner Ast. Aus den gesammelten Gegenständen legten wir dann einen schönen Baum auf dem Boden.
Etwas tiefer im Wald führten wir unseren blinden Partner an einen Baum. Diesen sollte er anschließend ohne Augenbinde nur durch Fühlen wieder finden.

Alles in allem war es trotz der eisigen Kälte ein ganz toller Ausflug, auf dem wir viel Informationen über den Wald sammeln und ihn als vielfältigen Spielplatz nutzen konnten.

Anzahl der Bilder: 3

Drucken