Bedienungshilfe
N

Schulgartenprojekt "Etwas bewegen"

Schulgartenprojekt "Etwas bewegen"

Schulgartenprojekt „Etwas bewegen“

MISSION IN MOTION PROJECT SIX

Soziales Engagement bei Medtronic Deutschland

 

Menschen zu helfen ist ein Teil der Unternehmensleitsätze von Medtronic. Dies bezieht sich nicht nur auf die Produkte, sondern auch auf ihr soziales Engagement, dem sich viele Mitarbeiter von Medtronic Deutschland mit großer Leidenschaft widmen. Organisiert werden die sozialen Aktivitäten vom Team „Project 6“. Der Name ergibt sich aus dem sechsten Unternehmensleitsatz, in dem sie sich verpflichten, als „verantwortungsbewusstes Mitglied der Gesellschaft zu agieren“. Unter dem Motto „Etwas bewegen“ hat das „Project 6“ Team inzwischen eine ganze Reihe an sozialen Projekten ins Leben gerufen, an denen sich die Mitarbeiter auch während ihrer Arbeitszeit beteiligen können. In diesem Jahr engagierten sie sich für die Grundschule Weißensberg und halfen beim Bau des Zaunes für den Schulgarten.

 

Philipp Schnegans brachte den Ball ins Rollen und bat seinen Vater in den Schulgarten. „Kannst du uns helfen?“

Der Zaun um den Schulgarten verfiel immer mehr und Vandalen traten Teile zusätzlich ein. Somit verlor die Weißensberger Schulkinder ihre Oase, das „grüne Klassenzimmer.“

Herr Schnegans fand eine Lösung. Die Firma Medtronic genehmigte die Unterstützung unseres Schulgartenprojektes und mit dem Power des Medtronic Teams und Eltern als Verstärkung bekam unsere Oase wieder ihren Glanz. Durch einen Zuschuss der Firma und die Arbeitskraft der freiwilligen Helfer waren die Ausgaben nicht mehr ganz so hoch. Der Schulverband übernahm die Restkosten.

Herzlichen Dank an all die Helfer, Herrn Schnegans und der Projektleiterin Elke Roßknecht.

 

Alle Freunde des Schulgartens freuen sich sehr.

 

Mit Schulgärten die Welt Be-Greifen

„….nur das, was wir begriffen haben, indem wir es mit allen unseren Sinnen angegriffen haben, das ergreift uns auch selber ganz.“

Drucken